Korrektorat und Lektorat

Korrektorat

Beim Korrigieren von Texten steht die sprachliche Richtigkeit im Vordergrund. Geprüft werden Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik. Zwar muss dafür ebenso wie beim Lektorieren der gesamte Text gelesen werden, aber die Fehler kann man klar benennen ("richtig" oder "falsch").

Korrekturen biete ich für 2,50 Euro/Normseite an. 


Lektorat

Bei einem Lektorat werden wie bei der Korrektur Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik geprüft. Zusätzlich prüfe ich hier aber noch den Stil (also alles, was "noch besser" gemacht werden kann, auch wenn es nicht falsch ist) und die innere Logik (Struktur und Argumentation). 

Ich lektoriere deinen Text ab 3 Euro/Normseite. 

 

Bewerbungsanschreiben verlangen meistens nach einem erweiterten Lektorat (Umformulierungen, Fokus, intensiverer Austausch), die mache ich pauschal für 10 Euro.